Newsletter – Klietz am See

Jetzt Anmelden

Ich freue mich, dass Sie auch zukünftig über Neuigkeiten auf unserer Internetseite „Klietz am See“ informiert werden möchten. dazu benötige ich lediglich Ihre E-Mail-Adresse und die Bestätigung, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptieren. Bitte vergessen Sie nicht, die E-Mail zur Verifizierung zu lesen und noch einmal Ihr Einverständnis zum Erhalt des Newsletters zu geben.

Der Versand von Newsletter (neues von Klietz am See) erfolgt immer dann, wenn neue Eintragungen vorgenommen wurden oder besondere Ereignisse anstehe.

Sobald Sie unseren Newsletter einmal nicht mehr empfangen möchten, können Sie sich jederzeit per E-Mail austragen. Ihre Daten werden innerhalb eines Monats gelöscht.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.226.251.205.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Hans-Jörg Siebert Hans-Jörg Siebert aus 39291 Möser schrieb am 17. Juli 2018 um 8:02:
Hallo an alle ehemaligen Klietzer, 1971 war ich als Zeichner des NB-1 aus Eiche zum MB iV nach Neubrandenburg abkommandiert um Gefechtskarten für eine Großübung mit sowjetischen Streiskräften auf den TÜP Klietz vorzubereiten, welche im März / April 1972 in Klietz stattfand. Wer kann darüber noch etwas mehr berichten? LG
Administrator-Antwort von: Lothar Schirmer
Schön, dass sich wieder einmal ein ehemaliger NVA-Angehöriger bei uns meldet. Ich hoffe, dass sich einige Ehemalige finden, die zu diesemThema auch etwas sagen können. Schaut mal rein unter "Historisches" - "NVA & Bundeswehr" wenn Ihr mehr erfahren wollt über den Schießplatz und die NVA in Klietz und schickt uns Episoden und Fotos aus der NVA-Zeit in Klietz oder ruft mich einfach an. Hans-Jörg, melde Dich doch mal bei mir zu einem Schwatz, wir wohnen schließlich im selben Ort 🙂

Gästebuch