Historisches Klietz

Histotisches zu Klietz am See

Wer das Heute verstehen will, sollte über das Gestern Bescheid wissen. Menschen aus Klietz am See und unserer Region haben ihre Erinnerungen aufgeschrieben, Fotos geschossen und Episoden erzählt. Hier finden Sie chronologische Aufzählungen von besonderen Ereignissen in unseren Dörfern – Klietz am See, Scharlibbe und Neumark-Lübars – und Erzählungen über ganz persönliche Erlebnisse. Zur Klietzer Geschichte gehört auch das Militär. Die Angaben sind nicht wissenschaftlich belegt und sicherlich unvollständig aber ich habe die Hoffnung, dass Sie sie mit Ihrer Geschichte vervollständigen.

Foto und Video

Foto und Videomaterial über Klietz und Umgebung

Bilder sagen oft mehr über uns als man in Worte fassen kann. Deshalb finden Sie auf den folgenden Seiten Fotogalerien und Videos aus KLietz und Umgebung. Da wechselt Historisches und Kurioses mit Nachdenklichem und Aktuellem. Episoden aus dem Leben in Klietz, Scharlibbe und Neuermark-Lübars finden hier genau so Platz wie Interviews und Momentaufnahmen. Wenn Sie schon immer gern fotografiert oder gefilmt haben, dann ist dies hier die Gelegenheit Ihr Bildmaterial mit Anderen zu teilen. Spannend sind auch alte Schmalfilmaufnahmen aus alter Klietzer Zeit.

Tourismus

Tourismus in Klietz und Umgebung

Zugegeben, wir haben in Klietz am See weder Pyramiden noch den Eifelturm zu bieten. Aber dafür gibt es bei uns herrliche Wälder, den traumhaften Klietzer See, um den Sie auf einem Naturlehrpfad wandern können, unzählige Planzen, viele Tiere und Landluft pur. Unsere Klietzer Bockwindmühle, gleich neben der Badeanstalt und dem Schullandheim, gehört genau so zum Dorfbild wie das Dorfmuseum. Sie finden gute Möglichkeiten zum Übernachten und freundliche Klietzer, die gern etwas über ihr Dorf erzählen. Kommen Sie einfach einmal nach Klietz und erkunden Sie von hier unsere Region.

Vereinsleben

Vereine in Klietz und Umgebung

Das Wichtigste in einer Gemeinde sind die Menschen. Wer erfahren möchte womit sie sich beschäftigen, was die KLietzer denken und fühlen, was ihre Leidenschaften sind, der sollte einen Blick in ihre Vereine riskieren – und davon gibt es in Klietz, aber auch in Scharlibbe und Neuermark – Lübars viele. Der Heimatverein „De Dörplüe“, die „Scharlibber Freunde“, der SV „Germania“, der Schützenverein Klietz 1991, die Freiwilligen Feuerwehren und viele mehr… Hier erfahren Sie Vieles über die Vereine und können auch Ihren Verein vorstellen.

 

EXPERTENTIPP

Histotisches zu Klietz am See

„EXPERTENTIPP – Polizei“ heißt die Kolumne auf der Ratgeberseite der Volksstimme, in der ich alle 14 Tage über aktuelle Fälle aus Sachsen-Anhalt informiere und Tipps zur Kriminalitätsvorbeugung gebe. Klicken Sie auf das Bild oben und lesen Sie die letzten Beiträge.

DAS BUCH

Histotisches zu Klietz am See

„Die Tricks der Gauner und Ganoven“ heißt das Buch, in dem ich aus meiner Praxis als Kriminalist plaudere. In dem humoristischen Ratgeber erzähle ich 199 authentische Kriminalfälle kurzweilig, interessant und oft mit einem „Augenzwinkern“.

TALKREIHE

Schirmer und Mann

„Mit Schirmer, Charme und Melone“ heißt meine Talkreihe zu der ich mehrmals im Jahr einen bundesweit bekannten Prominenten in die Zwickmühle einlade und mit ihm über dessen Lebensgeschichte, sein Werk und das was ihn beliebt und bekannt macht plaudere.

 

Neue Videos und Beiträge

+++ News +++ Veranstaltungen +++

 Flurbesichtigung

und Werkstatteinweihung > zum Beitrag  

Zum „Tag des offenen Hofes in der Landwirtschaft“ weihte die AG „Elbeland“ anlässlich ihrer traditionellen Flurbesichtigung die neue Werkstatt ein. Nach der Flut 2013 war das alte Gebäude reif für den Abriss. Mit einem guten Konzept, jeder Menge Eigeninitiative und Fördermitteln aus der Fluthilfe schafften die Genossenschaftsmitglieder eine Werkstatt auf höchstem technischen Niveau. Neben der Werkstattbesichtigung hatten die geladenen Gäste Gelegenheit eine Rundfahrt durch die Gemarkung der Genossenschaft zu unternehmen.  (Länge 8 Minuten)



Gaudi beim Dorffest in Scharlibbe > zum Beitrag

Die Scharlibber sind – auch wenn man nicht immer die beste Figur macht – für jeden Spaß zu haben! Gaudi wird in Scharlibbe groß geschrieben. Das ganz besonders zum Dorffest. Neben bekannten Wettkampfdisziplinen wie dem Mistkarrenrenne und Fassrollen konnten sich die ganz Mutigen auf der Slackline, die über den Trübengraben gespannt war, beweisen. (Länge 8 Minuten)


Scharlibbe –  30. März 2018| Kühlung von Abferkelställen in der AG „Elbeland“ Im Jahr 2015 sind an einem sehr heißen Wochenende, trotz intensiver Tierbetreuung, bei der AG Elbeland Scharlibbe im Kreis Stendal Sauen im Abferkelstall verendet.   Eine Kühlung für den Abferkelstall war ab diesem Zeitpunkt Priorität Nr. 1 bei dem damaligen Geschäftsführer Ottmar Kapl. Frank Schirmer, Ottmar Kapl und Dr. Manfred Weber haben sich vor Ort für uns umgeschaut. > Zum Beitrag


Klietz – Fledermausschützer in Aktion > zum Beitrag
Jochen und Anneliese Steinborn sind seit Jahrzehnten engagierte Naturschützer. Ihr besonderes Interesse gilt den Fledermäusen. Auf dem Gelände des Klietzer Schießplatzes und rund um den Klietzer See betreuen sie Fledermäuse, sorgen für Überwinterungsmöglichkeiten und registrieren die nachtaktiven Tiere. (Länge 7 Minuten)


Scharlibbe – Frau Scharlibbe in Scharlibbe > zum eigenen Beitrag
Das war schon ein besonderes Ereignis. Presse, Radio und sogar das Fernsehen waren in Scharlibbe, um eine Jubilarin herzlich Willkommen zu heißen in dem Ort gleichen Namens. Ruth, geb. Scharlibbe feierte am 24.07.2017 ihren 90. Geburtstag und ihre Kinder luden sie in den kleinen Ort im Elbe-Havel-Winkel ein. Der Beitrag beginnt mit einem Making-Off, erzählt von der Geschichte Scharlibbes, den Menschen im Ort und der Jubilarin Frau Scharlibbe. (Länge – 10 Minuten)


Scharlibbe – Frau Scharlibbe in Scharlibbe > zum mdr-RADIO-Beitrag
Zum großen Empfangskomitee beim Besuch von Frau Scharlibbe in Scharlibbe gehörte auch der Radio-Heimatsender „MDR-Sachsen-Anhalt“. Vor Ort war der Reporter Andreas Müller mit seinem Mikrofon. Er fand sofort den richtigen Draht zur Jubilarin und den Gästen und hielt die Eindrücke vom Besuch in Scharlibbe für die Hörer des MDR fest.


Dorffest in Scharlibbe   > zur Bildergalerie
Gleich
nach dem Feuerwehrjubiläum starteten die Scharlibber nahtlos in ihr jährliches Dorffest. Vom Surfbrettpaddeln, über das Fassrollen und den Mistkarrenwettlauf war alles dabei das Freude machte.


Mehr Beiträge unter „Foto und Video“

08.11.2018 VOLKSSTIMME / Weihnachtsmarkt in Klietz

Um nicht mit anderen Weihnachtsmärkten zu konkurrieren, verlegt Klietz seinen weihnachtlichen Nachmittag nach hinten. Am Sonnabend, den 8. Dezember 2018 um 14:30 Uhr geht es los. > Zum Beitrag


27.10.18 VOLKSSTIMME / Bücher für die Feuerwehren

20 Bücher, in denen es um „Brände, Morde, Explosionen“ geht, hat Lothar Schirmer jetzt der Klietzer Feuerwehr gebracht.> Zum Beitrag


20.10.18 VOLKSSTIMME / Radler haben die Alpen passiert

Die Radler Lukas Krause aus Neuermark-Lübars und Chris Neidhardt aus Stendal haben auf dem Weg nach China nach vier Wochen Italien erreicht Zum Beitrag


03.10.18 VOLKSSTIMME / Klietzer Kinder sehen Tiere ganz aus der Nähe

Vor dem Start in die Herbstferien haben die Klietzer Schüler bei den Agrarspielen ihr Wissen unter Beweis gestellt. > Zum Beitrag

Klietz l Große Mühe geben sich seit nun schon vielen Jahren die Mitarbeiter der Scharlibber Agrargenossenschaft „Elbeland“, wenn sie zusammen mit der Grundschule in Klietz die Agrarspiele ausrichten. Einen Vormittag lang nehmen sie sich Zeit, um den Kindern Landwirtschaft nahe zu bringen.


21.09.18 VOLKSSTIMME / Boßeln durch den Wald

Zweimal im Jahr – zu Himmelfahrt und im Spätsommer – laden die Scharlibber Freunde zum Boßeln ein. Jetzt war es wieder soweit > Zum Beitrag

Scharlibbe l Mehrere Mannschaften mit vier bis 5 Spielern fanden sich zusammen. Es geht darum, die Kugel möglichst weit zu werfen. Von dort, wo die Kugel liegen geblieben ist, muss der nächste Spieler der Mannschaft sie dann möglichst weit werfen. Es ist immer die Mannschaft an der Reihe, deren Kugel als nächstes auf der Strecke liegt.


18.09.18 VOLKSSTIMME / Aufbruch ins Abenteuer – Per Rad nach China

Die Sucht nach Freiheit und Abenteuer lockt drei junge Männer hinaus in die Welt. Mit dem Rad geht es von Neuermark-Lübars nach China. > Zum Beitrag

Neuermark-Lübars l Schwer bepackt sind Lukas Krause und seine Freunde Chris Neidhadt und Gus Yates seit Montag auf dem langen Weg gen Osten. Sie lassen das bequeme Bett, den voll gedeckten Tisch, die warme Dusche und all die anderen Annehmlichkeiten, die das Leben bietet, hinter sich.


24.06.18 VOLKSSTIMME / Miltern siegt beim Feuerwehrtag in Klietz

Die Wehr Miltern erlief beim Kreisfeuerwehrtag in Klietz trotz widriger Witterungsbedingungen beim Löschangriff wieder eine tolle Zeit. > Zum Beitrag

Klietz l 19,57 Sekunden – diese Vorgabe der Milterner gleich im ersten Durchgang war von den anderen 19 Männermannschaften des Landkreises am Sonnabend nicht mehr zu toppen. Damit erkämpfte sich Miltern das zweite Mal in Folge den Kreispokal.


05.06.18 VOLKSSTIMME / Pionierorchester Klietz vor 60 Jahren gegründet

Vor 60 Jahren gründete sich in Klietz ein Pionierblasorchester. Das Musizieren hat seit dieser Zeit Generationen von Klietzern begleitet > Zum Beitrag

In der „guten Stube“ des Musiklehrers Heinz Schirmer fingen im Herbst 1958 vier Schüler der Polytechnischen Oberschule Klietz an, die ersten Töne aus Trompete, Flügelhorn und Tenorhorn zu locken. Was damals begann, wurde zu einer Musikgeschichte für eine ganze Region. Hans-Otto Bernau schreibt in seinem Artikel über Erinnerungen an die damalige Zeit.


19.06.18 VOLKSSTIMME / SCHULPROJEKT Klietzer Heimatfest wird tanzend eröffnet

Mitte Juni findet alle zwei Jahre das Heimatfest in Klietz statt. Viele Gäste hatten sich dazu auf dem Festplatz eingefunden. > Zum Beitrag


16.06.18 VOLKSSTIMME / Nach fünf Siegen in Folge beim Fischerstechen in Klietz gab es überraschend keinen Pokal für die Schönhauser Handballer.

Das lässt hoffen für die Fortführung des traditionellen Fischerstechens am Klietzer See: Hatten sich 2017 lediglich neun Mannschaften daran beteiligt, kamen diesmal immerhin 19 Teams zusammen. Darunter als Neulinge sogar eine Bundeswehr-Mannschaft von einem Truppenübungsplatz aus der Oberlausitz sowie ein Feuerwehrteam aus Colbitz. Auch drei Frauenmannschaften befanden sich unter den Startern.Artikel von Ingo Freihorst > Zum Beitrag


14.06.18 VOLKSSTIMME / Elbeland weiht neue Werkstatt ein

Ein weiterer Flurschaden bei der Scharlibber Agrargenossenschaft ist mit dem Neubau der Werkstatt behoben. Zum bundesweit ausgerufenen „Tag des offenen Hofes in der Landwirtschaft“ hatte auch die Agrargenossenschaft „Elbeland“ Scharlibbe Landbesitzer, Mitglieder, Beschäftigte und interessierte Bürger aus der Umgebung zum jährlichen Verpächtertreffen mit Flurbesichtigung und feierlicher Übergabe der neuen Werkstatt auf den Technikstützpunkt eingeladen. Artikel von Kirsten Schirmer > Zum Beitrag


11.06.18 VOLKSSTIMME / Trinkwasser flutet Scharlibbe

Makaber: Am 5. Jahrestag des Fischbecker Deichbruches floss wieder viel Wasser durch Scharlibbe. Eine Trinkwasserleitung ist gerissen. In der Hauptstraße, Höhe Jugenclub/Feuerwehr, stand am Sonntag alles unter Wasser. Die örtliche Feuerwehr rückte aus und auch die Kameraden aus Klietz kamen, konnten aber nach kurzer Rücksprache wieder abfahren. Artikel von Kirsten Schirmer > Zum Beitrag


28.05.18 VOLKSSTIMME / Scharlibber machen jeden Spaß mit

Die Scharlibber sind – auch wenn man nicht immer die beste Figur macht – für jeden Spaß zu haben! Auch beim Dorffest. Gaudi wird in Scharlibbe groß geschrieben. Das ganz besonders zum Dorffest. Neben bekannten Wettkampfdisziplinen wie dem Mistkarrenrenne und Fassrollen konnten sich die ganz Mutigen auf der Slackline, die über den Trübengraben gespannt war, beweisen. Artikel von Anke Schleusner-Reinfeld> Zum Beitrag


21.05.2018 / Neptun tauft Badestelle am Mühlberg

Das Mühlenfest am Pfingstmontag war Anlass, die neue Badestelle in Klietz einzuweihen. Bürgermeister Hermann Paschke schipperte als Neptun, in Begleitung des Müllermeisters Rüdiger Sigmund im Boot der Klietzer Feuerwehr zur neu gestalteten Badestelle am Klietzer See. Artikel von Anke Schleusner-Reinfeld> Zum Beitrag


FÖRDERVEREIN Waldstörche e.V. lädt ein

Der neue Förderverein Waldstörche e.V. lädt alle zu seiner ersten Informationsveranstaltung am 30. Mai 2018 um 19:00Uhr in das Schullandheim ein.  Das Ziel des Vereins ist die Förderung des Kindergartens „Storchennest“ und der Grundschule „Am Wäldchen“. Das Bestehen dieser Einrichtungen ist wichtig für das ganze Dorf.> Zur Einladung


Scharlibber Freunde laden zum Dorffest ein

Das Dorffest in Scharlibbe findet vom 25. bis 27.05.2018 statt.  Die Scharlibber Freunde haben sich wieder viel einfallen lassen. Ein Fest für die ganze Familie bietet von Freitag bis Sonntag Sport, Spaß und viel Unterhaltung.> Zur Einladung


Maifeuer in Neuermark-Lübars

Der Kultur und Heimatverein Neuermark-Lübars  hat auch in diesem Jahr beim Maifeuer zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. > Zu den Bildern


27.04.2018| Förderverein der FFW Klietz lädt zum Fischerstechen ein

Das traditionelle Fischerstechen findet am Sonnabend, 16.06.2018 ab 10:00 Uhr in Klietz statt.  Traditionsgemäß lädt der Förderverein der FFW Klietz zu dieser Veranstaltung Frauen und Männer der Feuerwehren und Ortsvereine herzlich ein. Das Fischerstechen findet an der neu gestalteten Badestelle des Klietzer Sees statt. Anmeldungen von Teams bitte bis zum 15.06.18 an den Förderverein der FFW. > Zur Einladung


13.04.2018| Volksstimme – Bald Badevergnügen am Klietzer See

65 innerörtlichen Maßnahmen zur Beseitigung der Flutschäden in der Gemeinde Klietz.  Klietz l Das sieht vielversprechend aus und die Vorfreude auf den Sommer steigt! Schon jetzt, wo die Bauarbeiten noch in vollem Gange sind, ist die Badestelle am Klietzer See kaum wiederzuerkennen.> Zum Beitrag


April 2018| Postkarte von Scharlibbe

„Scharlibbe grüßt den Rest der Welt“  – lautet die selbstbewusste Losung, die auf der Ansichtskarte der kleinen Gemeinde steht. Die „Scharlibber Freunde“ hatten die Idee, ihren Ort auf einer Postkarte zu verewigen.> Zum Beitrag


28. März 2018| Volksstimme Förderverein investiert über 7000 Euro

Wie sehr der Förderverein die Freiwillige Feuerwehr Klietz unterstützt, wurde auf der Jahreshauptversammlung deutlich. Klietz l Zurecht sind die Mitglieder des Fördervereins stolz darauf: Sie haben aus selbst erwirtschafteten Mitteln einen Bulli angeschafft, der den Aktiven und dem Nachwuchs gute Dienste leisten wird. Die feierliche Übergabe ist für den Tag der offenen Tür geplant, der am 26. Mai stattfindet..> Zum Beitrag


20. März 2018| ZDF – Das Leid der Landärzte

Auf dem Land herrscht Ärztemangel. Ein ZDF-Team begleitet den Landarzt Dr. Gilbrich aus Klietz bei der Arbeit. Ein Beitrag, der den unermüdlichen Einsatz unseres Arztes zeigt. DANKE Doktor!.> Zum Beitrag


8. März 2018| Volksstimme Erneut Feuer in Klietz

Erneut gebrannt hat es Donnerstagmittag in der Sandauer Straße in Klietz. Hier hatte die Wehr bereits am Montag Feuer gelöscht. Klietz l Nachdem sich der Schaden beim ersten Feuer Montagfrüh noch in Grenzen gehalten hat, ist ein Teil des Gebäudes nun komplett vernichtet.> Zum Beitrag


5. März 2018| Volksstimme Feuer in Klietz

Schneller Einsatz verhindert Schlimmeres Klietz l Montagfrüh um 4.30 Uhr ist für 19 Kameraden der Klietzer Wehr die Nacht zu Ende: Sie eilen zu einem Brand in der Sandauer Straße.> Zum Beitrag


23. Februar 2018| Volksstimme FFW Klietz

Klietzer Feuerwehr ist personell sehr gut aufgestellt. Klietz l Zu 22 Einsätzen wurden die 34 Feuerwehrleute aus Klietz im Vorjahr alarmiert. Auf der Jahreshauptversammlung wurde zudem ein neuer stellvertretender Wehrleiter gewählt.
> Zum Beitrag


11. Februar 2018| Volksstimme

Den Vereinen sei Dank ist auch 2018 in Klietz und den Ortsteilen einiges los. Und nach einem Jahr Pause steigt auch wieder das Heimatfest. Klietz l Die Vereine trafen sich im Klietzer Gemeindebüro, um den Veranstaltungsplan für 2018 durchzusprechen. Fest steht: Es wird wieder so einiges los sein in den Gemeinden Klietz, Neuermark-Lübars und Scharlibbe. > Zum Beitrag


11. Februar 2018| Badeanstalt Klietz

So hat es begonnen Klietz l Das Ergebnis der ersten Baggerarbeiten an der Badeanstalt am Klietzer See ist deutlich zu sehn. Ein großer Berg Erdreich, der sich am ehemaligen Strand der Badeanstalt auftürmt, zeigt, wie viel Schlamm durch die Flut in den See gelangt ist. Jan Seidel hat die Fotos geschossen und damit einen Anfang einer Dokumentation des Bauverlaufes geschaffen. Ich rufe alle Klietzer auf, die Veränderungen an der Badeanstalt zu dokumentieren und mir Fotos zuzuschicken. > Zum Beitrag


01. Februar 2018 | Brief vom ehemaligen Pfarrer Langer

Scharlibbe l Geschichte lebt von Erinnerungen und Niedergeschriebenem. Von Generation zu Generation weiter gegeben schleichen sich manchmal Betrachtungsweisen ein, die von den historischen Fakten abweichen. > Zum Beitrag


28. Januar 2018 | Radio 1 – Beitrag

Berlin l Dieser Beitrag von Radio 1 ist eine kleine Kehrtwende zur traditionellen Draufhau-Kampagne gegen die Landwirtschaft während der Grünen Woche. Ein ehrlicher Kommentar! ….> Zum Beitrag


25. Januar 2018 / Gut geschützt vor Schweinepest

Klietz l Sorgenvoll verfolgen die schweinehaltenden Betriebe, wie die Afrikanische Schweinepest immer dichter an Deutschland heran kommt.> Zum Artikel


13.12.2017 | Landtag Niedersachsen zu Glyphosat

Helmut Dammann-Tamke, Mitglied des Niedersächsischen Landtags und studierter Dipl. Agrar-Ingenieur, spricht klare Worte zu unüberlegter Vorverurteilung der Nutzung von Glyphosat in der Landwirtschaft. Bei seiner Rede am 13.12.2017 führt er mit einfachen, anschaulichen Mitteln vor, was passiert, wenn man leichtgläubig einem Medientrend folgt…..> Zum Video


Viele Vorschläge für attraktive Orte

Klietz l Die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land lässt derzeit in Klietz ein Entwicklungskonzept erstellen, worin jede Gemeinde Projekte vorschlagen ….> Zum Artikel


Ein Feuerwehrmann, der sich engagiert

Klietz l Nach Joachim Steinborn und Jürgen Masch ist Uwe Brendel der dritte Klietzer, der sich in das Goldene Buch der Gemeinde eintragen durfte.> Zum Artikel


Neujahrsempfang in der Gemeinde Klietz

Klietz l Vom Frieden und dass sie „Kinder einer Welt“ sind, sangen die Klietzer Grundschüler zum Auftakt des Neujahrsempfanges am Dienstagabend im „Seeblick“. > Zum Artikel


Jürgen Masch im Goldenen Buch der Gemeinde

Klietz l Nach kurzen Reden der vier Gastgeber überraschte Bürgermeister Hermann Paschke seinen Vorgänger Jürgen Masch: Er bat ihn auf die Bühne des „Seeblicks“, um sich vor den zahlreich Versammelten in das Goldene Buch der Gemeinde einzutragen.> Zum Artikel


150 Teilnehmer beim Familiensportfest des SV Germania

Klietz l „Wer will fröhliche Kinder seh‘n, der muss zu uns Sportlern gehen“. Das bekannte Kinderlied hatte die Sonntags-Kindergruppe umgedichtet und bat damit zur Erwärmung vor dem Start des Sportfestes. Dem einladenden Ruf des SV Germania waren viele gefolgt: > Zum Beitrag


Empfang für Frau Scharlibbe in Scharlibbe

Scharlibbe l Zum unerwarteten Empfangskomitee gehörten die Bürgermeister Steffi Friedebold und Hermann Paschke, Ex-Bürgermeister Jürgen Masch, Pfarrer Hartwig Janus, ein paar Scharlibber, Fernsehen, Radio und Volksstimme. Sie alle wollten der Seniorin zum 90. Geburtstag gratulieren. > Zum Beitrag