Historisches Klietz

Wer das Heute verstehen will, sollte über das Gestern Bescheid wissen. Menschen aus Klietz am See und unserer Region haben ihre Erinnerungen aufgeschrieben, Fotos geschossen und Episoden erzählt. Hier finden Sie chronologische Aufzählungen von besonderen Ereignissen in unseren Dörfern – Klietz am See, Scharlibbe und Neumark-Lübars – und Erzählungen über ganz persönliche Erlebnisse. Zur Klietzer Geschichte gehört auch das Militär. Die Angaben sind nicht wissenschaftlich belegt und sicherlich unvollständig aber ich habe die Hoffnung, dass Sie sie mit Ihrer Geschichte vervollständigen.

Foto und Video

Bilder sagen oft mehr über uns als man in Worte fassen kann. Deshalb finden Sie auf den folgenden Seiten Fotogalerien und Videos aus KLietz und Umgebung. Da wechselt Historisches und Kurioses mit Nachdenklichem und Aktuellem. Episoden aus dem Leben in Klietz, Scharlibbe und Neuermark-Lübars finden hier genau so Platz wie Interviews und Momentaufnahmen. Wenn Sie schon immer gern fotografiert oder gefilmt haben, dann ist dies hier die Gelegenheit Ihr Bildmaterial mit Anderen zu teilen. Spannend sind auch alte Schmalfilmaufnahmen aus alter Klietzer Zeit.

Tourismus

Zugegeben, wir haben in Klietz am See weder Pyramiden noch den Eifelturm zu bieten. Aber dafür gibt es bei uns herrliche Wälder, den traumhaften Klietzer See, um den Sie auf einem Naturlehrpfad wandern können, unzählige Planzen, viele Tiere und Landluft pur. Unsere Klietzer Bockwindmühle, gleich neben der Badeanstalt und dem Schullandheim, gehört genau so zum Dorfbild wie das Dorfmuseum. Kommen Sie einfach einmal nach Klietz und erkunden Sie von hier unsere Region.

Vereinsleben

Das Wichtigste in einer Gemeinde sind die Menschen. Wer erfahren möchte womit sie sich beschäftigen, was die KLietzer denken und fühlen, was ihre Leidenschaften sind, der sollte einen Blick in ihre Vereine riskieren – und davon gibt es in Klietz, aber auch in Scharlibbe und Neuermark – Lübars viele. Der Heimatverein „De Dörplüe“, die „Scharlibber Freunde“, der SV „Germania“, die Freiwilligen Feuerwehren und viele mehr… Hier erfahren Sie Vieles über die Vereine und können auch Ihren Verein vorstellen.

Neue Videos und Beiträge

+++ News +++ Veranstaltungen +++


Scharlibbe – Frau Scharlibbe in Scharlibbe > zum eigenen Beitrag Das war schon ein besonderes Ereignis. Presse, Radio und sogar das Fernsehen waren in Scharlibbe, um eine Jubilarin herzlich Willkommen zu heißen in dem Ort gleichen Namens. Ruth, geb. Scharlibbe feierte am 24.07.2017 ihren 90. Geburtstag und ihre Kinder luden sie in den kleinen Ort im Elbe-Havel-Winkel ein. Der Beitrag beginnt mit einem Making-Off, erzählt von der Geschichte Scharlibbes, den Menschen im Ort und der Jubilarin Frau Scharlibbe. (Länge – 10 Minuten)


Scharlibbe – Frau Scharlibbe in Scharlibbe > zum mdr-RADIO-Beitrag Zum großen Empfangskomitee beim Besuch von Frau Scharlibbe in Scharlibbe gehörte auch der Radio-Heimatsender „MDR-Sachsen-Anhalt“. Vor Ort war der Reporter Andreas Müller mit seinem Mikrofon. Er fand sofort den richtigen Draht zur Jubilarin und den Gästen und hielt die Eindrücke vom Besuch in Scharlibbe für die Hörer des MDR fest.


Dorffest in Scharlibbe   > zur Bildergalerie Gleich nach dem Feuerwehrjubiläum starteten die Scharlibber nahtlos in ihr jährliches Dorffest. Vom Surfbrettpaddeln, über das Fassrollen und den Mistkarrenwettlauf war alles dabei das Freude machte.


Klietz – Flurbesichtigung  > zur Bildergalerie Die Flurbesichtigung gehört in Scharlibbe zu einer langjährigen Tradition. Auch 2017 sahen sich Genossenschaftsmitglieder, ehemalige Mitarbeiter und Gäste an, wie es auf den Feldern, der Weide, in den Ställen und im Technikpark der Genossenschaft aussieht.


Klietz – Mühlenfest Luftaufnahmen   > zum Video Eine ganz besondere Sicht auf das Mühlenfest in Klietz bietet in diesem Jahr Jörg Pürner. Mit seiner Drohne, ausgestattet mit einer Kamera, begleitet der PC-Spezialist viele Aktionen und Feiern in der Region.


85 Jahre Scharlibber Feuerwehr   > zum Video Da haben sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Scharlibbe etwas einfallen lassen. Zu Ihrem 85. Jubiläum standen statt großer Reden lustige Wettbewerbe auf dem Programm. Kameraden von sieben Feuerwehren schickten Mannschaften, um sich mit den Scharlibbern in einem Parcours mit „Wasserschies“, Schubkarre und Schlauchwerfen zu messen.


Klietz – Manöver Haffschild 2017 – Pionierfähre > zum Video Beim Manöver Haffschild 2017 bewegten sich große Truppenverbände der Bundeswehr über den Klietzer Truppenübungsplatz. Zu den Übungselementen gehörte auch das Übersetzen mit Pionierfähren über die Elbe von Hohengöhren nach Storkau.


Klietz – Manöver Haffschild 2017 – Elbüberquerung > zum Video Beim Manöver Haffschild 2017 bewegten sich große Truppenverbände der Bundeswehr über den Klietzer Truppenübungsplatz. Das Video zeigt eine Militärkolonne nach der Überquerung der Elbe von Hohengöhren nach Storkau. Zu den Fahrzeugen der Kolonne gehören der Wolf, Widder, Eagle IV, GTK Boxer, ATF Dingo 2, Unimog, MAN, Bergepanzer, TPz Fuchs, Dachs und Tornado.



1994 70 Jahr FFW Klietz Teil 1 > zum Video 1994 hatte Klietz nicht nur seine 850-Jahrfeier, die Freiwillige Feuerwehr beging in diesem Jahr auch ihr 70. Jubiläum. Damals filmte der Klietzer Torsten Schröder (verstorben 2015) die Ereignisse rund um das Jubiläum mit einer analogen Kamera. Digitalisiert und geschnitten sind nun zum ersten Mal Aufnahmen vom Kreisfeuerwehrtag am 11. Juni 1994 zu sehen. Teil 1 zeigt die Eröffnungsveranstaltung und den Festumzug durch Klietz. Im Teil 2 sind die Wettkämpfe auf dem Sportplatz Klietz zu sehen.


Empfang für Frau Scharlibbe in Scharlibbe


Scharlibbe l Zum unerwarteten Empfangskomitee gehörten die Bürgermeister Steffi Friedebold und Hermann Paschke, Ex-Bürgermeister Jürgen Masch, Pfarrer Hartwig Janus, ein paar Scharlibber, Fernsehen, Radio und Volksstimme. Sie alle wollten der Seniorin zum 90. Geburtstag gratulieren. > Zum Beitrag



Bundestagsabgeordnete Marina Angela Kermer in Klietz


Am 31.07.2017 wird die Abgeordnete des Bundestages Marina Angela Kermer in der Gaststätte „Zur alten Tanke“ in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr eine Gesprächsrunde mit allen interessierten Anwohner der Gemeinde Klietz durchführen. Schwerpunkt der Veranstaltung ist das ländliche Leben. Organisiert wird die Veranstaltung vom Verein „LEBENDIGES ELBE-HAVEL-LAND“ > Zur Einadung



31. Mai 2017 | Volksstimme

Der Einladung der Scharlibber Agrargenossenschaft „Elbeland“ zur Flurbesichtigung sind knapp 100 Gäste gefolgt.
Scharlibbe l Die Flurbesichtigung gehört in Scharlibbe zu einer langjährigen Tradition. Auch 2017 sahen sich Genossenschaftsmitglieder, ehemalige Mitarbeiter und Gäste an, wie es auf den Feldern, der Weide, in den Ställen und im Technikpark der Genossenschaft aussieht. > Zum Beitrag



27. Mai 2017 | Volksstimme

Klietzer gedenken des großen Brandes vor 100 Jahren
Klietz l  Klietz ist am 30. Mai 1917 durch einen großen Brand fast eingeäschert worden. Über 40 Gehöfte brannten völlig ab. Klietzer und Helfer kamen zu Tode. > Zum Beitrag



24. Februar 2017 | Volksstimme

Eintrag ins goldene Buch von Klietz
Klietz l  Zwei Klietzer, die sich ehrenamtlich engagieren, haben sich in das Goldene Buch der Gemeinde eingetragen. Es sind Bibliothekarin Ute Sinjuschkin und Rüdiger Sigmund, der die Mühle in Schuss hält und Besuchern bei Führungen erklärt, wie sie funktioniert. > Zum Beitrag



02. November 2016 | Volksstimme

Die Ferkelaufzucht bestimmte das Berufsleben von Ottmar Kapl
Als Vorsitzender hat Ottmar Kapl die Agrargenossenschaft zusammen mit der Belegschaft in Scharlibbe zu einem zukunftsträchtigen Betrieb aufgebaut> Zum Beitrag



19. September 2016 | Volksstimme

TITEL VERTEIDIGT Klietz bleibt Umweltschule
Wiederholt hat die Klietzer Grundschule die Auszeichnung „Umweltschule in Europa“ verteidigt. >
zum Beitrag



14. September 2016 | Volksstimme

Klietz fordert, Versprechen zu halten
Gegen die Pläne des Landes, die Klietzer Kaserne als Erstaufnahme für Flüchtlinge länger als bis Mai 2017 zu nutzen, regt sich Widerstand. >
Zum Beitrag


 

08. September 2016 | Volksstimme

Land will Kaserne länger für Flüchtlinge
Das Land hat einen Antrag beim Bund gestellt, die Klietzer Kaserne länger als bis Mai 2017 als Erstaufnahmeeinrichtung zu nutzen. > Zum Beitrag